20220123 Beobeat 0301/2022 - Johnny Groffmann und Alinta Hack haben als Tochter und Vater ihr Duo Beobeat schon vor vielen Jahren gegründet. Vor allem haben sie es laufend weiterentwickelt und können aus einem Repertoire schöpfen, das ihre Talente sehr gut zur Geltung bringt. Beide sind Multiinstrumentalisten und sowohl als Solosänger als auch mit ihrem zweistimmigen Gesang gut aufeinander abgestimmt. Vor allem haben sie an der gemeinsamen Musik so viel offensichtliche Freude, dass die beiden sympathischen Honerdinger schnell mit ihrer Begeisterung anstecken. Deshalb sollte der Konzertabend eigentlich gar nicht zu Ende gehen, wenn es nach dem Publikum gegangen wäre.

01/2022 - Nach Weihnachten gibt es genug Zeit zu lesen, und ein Buch bleibt auch nach wie vor ein beliebtes Geschenk zum Fest. Beim ersten Lese-FORUM im Jahr wurde der aktuelle Lesestoff von manchen Wohnzimmertischen mitgebracht und vorgestellt. Darunter waren Klassiker wie "Der Butt" von Günter Grass, Uralt-Klassiker wie "Der merkwürdige Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde" und auch aktuelle Autorinnen und Autoren wie Ilona Jerger, Stefanie Sargnagel oder Ken Follett. Die Liste der Bücher, die an diesem Abend vorgestellt wurden, ist auf dieser Website veröffentlicht unter: "Infothek > Lese-FORUM".

20220116 Neujahrswanderung01/2022 - Normalerweise findet die FORUM-Neujahrswanderung am 1. Januar statt, das wäre aber wegen der Corona-Seuche in diesem Jahr nicht klug gewesen. Das FORUM ließ den Startschuss für das Neue Jahr allerdings nicht ausfallen, sondern verschob die traditionelle Wanderung einfach um zwei Wochen. Mit Abstand, an der frischen Luft und in Bewegung folgten mehr als dreißig Teilnehmende der Einladung, bekamen aus dem "Glückskeks des Jahres" ein optimistisches Motto mit auf den Weg, eine Kaffeepause am Fuhrenkamp-Bunker und eine interessante Strecke durch die EIBIA. Mit etwas Flexibilität muss also wegen Corona nichts ausfallen, manchmal muss halt nur der Termin auch wandern.

12/2021 - Kleine Kinder sind dabei oft erfolgreich und besiegen Erwachsene haushoch. Um Spielen und "Basiswissen Heimatkunde" zu verbinden, will das FORUM ein Memory mit den kulturellen Besonderheiten der Stadt Walsrode herausgeben. In einem Fotowettbewerb werden 28 Motive gesucht, die in das Spiel einfließen sollen. Beim Walsroder Stadtfest im kommenden September will das FORUM die fertigen Memorys dann präsentieren und verkaufen. 

12/2021 - Das traditionelle Adventskonzert war in diesem Jahr zwar nicht möglich. Aber kreativ haben die Musikerinnen und Musiker der katholischen Heilig-Geist-Gemeinde in Benefeld um Diakon Klaus Hartwig den Gästen zwei halbstündige Kurzkonzerte angeboten. Das FORUM organisierte dazu Spaziergänge, die von der stimmungsvoll beleuchteten Cordinger Mühle durch das weihnachtliche Benefeld zu den Konzerten in der katholischen Kirche führten.

11/2021 - Mit einem Countdown haben die Interessierten am ersten Advent die Weihnachtsbeleuchtung auf dem Cordinger Mühlenhof gemeinsam eingeschaltet. Das FORUM hatte wieder Lichterketten und Schwippbögen in und an Mühle, Backhaus und Müllerhaus installiert, die nach "drei - zwei - eins" zugleich erstrahlten. Neu hinzugekommen sind zwei große Sterne, von denen einer am Sackkran das Bild der Mühle abrundet und ein weiterer die Krippe beleuchtet.

11/2021 - Normalerweise werben wir nicht für kommerzielle Produkte. Aber hier müssen wir eine Ausnahme machen: Die Cordinger Mühle als Bausatz für die Modelleisenbahn! Für 29,99 EUR kann man sie sich bei einem Modellbau-Fachhändler beschaffen im Maßstab 1:160. 1,60 Meter in Wirklichkeit sind also 1 Zentimeter im Modell. Auf den ersten Blick nichts für dicke Finger, durch 3D-Druck und Lasertechnik aber einfach zusammenzustecken und ganz bestimmt etwas für Freundinnen und Freunde der Cordinger Mühle.

11/2021 - Hinrich Eggers aus Wietzendorf ist pensionierter Lehrer und ein erfahrener Naturbeobachter. Da er neben jeder Menge Geduld, Beobachtungsgabe und Sachkenntnis über die Abläufe in der Natur auch technisches Verständnis für exklusive Fototechnik besitzt, sind seine Bildervorträge virtuelle Naturerlebnisse. Beim FORUM präsentierte er die Natur im Heidekreis im Wandel der Jahreszeiten.

20211119 Briefmarken Mhle11/2021 - Bereits im letzten Jahr hat das FORUM drei Briefmarken herausgegeben. Filterstation und Absorptionsanlage des Gedenkorts EIBIA und die Cordinger Mühle waren die Motive, die auf ein erfreulich hohes Interesse stießen. Für die Weihnachtspost in diesem Jahr gibt es nun zwei weitere FORUM-Briefmarken mit lokalen Motiven: die Cordinger Mühle im Schnee und den sogenannten "90-Mann-Bunker" der EIBIA, der Aufenthaltsgebäude und Luftschutzkeller war. Die Briefmarken sind reguläre 0,80-EUR-Postwertzeichen, die aktuell für einen Standardbrief ausreichen. Das FORUM verkauft die Sondermarken für 1,50 EUR pro Stück. Gerade für Sammlerinnen und Sammler sind die neuen Motive eine schöne Ergänzung.

20211109 der pianist11/2021 - Es gibt Filme, die man ohne Werbung und ohne zwischenzeitlichen Gang zum Kühlschrank auf sich wirken lassen sollte. "Der Pianist" von Roman Polanski gehört zu diesen besonders eindrucksvollen Filmen. Beschrieben wird sehr realistisch und beklemmend das damalige Leben im Ghetto von Warschau. Ein Film nach einer wahren Geschichte, der ergreifend das Schicksal des Pianisten Wldyslaw Szpilman erzählt, der von einem deutschen Offizier gerettet wird. Die Gruppe Städtepartnerschaften im FORUM zeigte den Film, der aus dem wechselhaften Verhältnis zwischen Deutschen und Polen aus dem dunkelsten Kapitel der Nachbarschaft berichtet.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.