Aktuelle FORUM-Termine

20200609 kloster walsrodeSonntag - 15.00 Uhr - Kloster Walsrode - Garten (Am Kirchplatz 2)

Die sechs Beiträge des diesjährigen Krimiwettbewerbs sind ausgewählt. Beim Finale werden die "Klosterkrimis" vorgetragen, und die Gäste können über die Geschichten abstimmen. Zwischen den Beiträgen wird es Krimimusik vom Klavier geben. Das wird ein schöner und spannender Nachmittag, an dem schließlich der diesjährige Gewinnerbeitrag gekürt wird! Die Finalbeiträge der letzten drei Wettbewerbe werden an diesem Tag auch als Buch angeboten. Der Eintritt ist kostenlos, alle Interessierten sind herzlich willkommen!

20101000 Cordinger Muehle P1030744Donnerstag - 18.00 Uhr - Cordinger Mühle in Benefeld (Am Mühlenhof 8A)

Wenn die Cordinger Mühle in Benefeld sprechen könnte, hätte sie aus ihrer mehr als 600-jährigen Geschichte viel zu erzählen. Die Müllerfamilien lebten hier, beherrschten die Technik, hatten das Wissen über das Lebensmittel Mehl und führten ein Unternehmen, das für viele Lohn und Brot bedeutete. Viel ist bekannt über die Müllerfamilie Heino, die im 19. Jahrhundert Mühle und Vollhof bewirtschaftete. An ihrem Beispiel wird das Leben in dieser Zeit bei zwei Führungen verdeutlicht.

20161027 washingtonSonntag - 14.00 statt 16.00 Uhr - Cordinger Mühle in Benefeld (Am Mühlenhof 8A)

Der Bomlitzer Martin Kleiber lebt und arbeitet seit vielen Jahren in der US-Hauptstadt Washington. Im letzten Jahr berichtete er von der Lage und der politischen Situation in den USA vor der Präsidentschaftswahl. Bei seinem diesjährigen Besuch will er gesellschaftliche Entwicklungen in den Vereinigten Staaten erläutern und ihre Auswirkungen darstellen. Er will dabei aus dem Alltag berichten und Besonderheiten mit der Situation in Deutschland vergleichen. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf Sie!

20190407 FORUM ProfilbildDonnerstag - 19.00 Uhr - Dorfgemeinschaftshaus Bomlitz (August-Wolff-Straße 3)

Das FORUM blickt auf ein arbeitsreiches Jahr 2020 zurück, in dem viel improvisiert werden musste, einiges unbequem war, sich aber auch neue Möglichkeiten ergaben. Bei der Jahreshauptversammlung des Bomlitzer Kulturvereins wird es darauf einen Rückblick geben, außerdem werden die Planungen für 2021 vorgestellt. Aus allen Arbeitsgruppen wird berichtet werden. Gemeinsam soll auch diskutiert werden, welche Entwicklungen aus dem letzten Jahr als positiv empfunden wurden und beibehalten werden sollen. Auch (Noch-)Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

20160204 Wandern P1020921Sonntag - 14.00 Uhr - Wanderparkplatz Neuenkirchen (B71 Richtung Soltau)

Endlich kann wieder gewandert werden! FORUM-Wanderführer Peter Kloy hat sich für die Juli-Tour den Heide-Erlebnispfad vogenommen. Auf ca. 11 km gibt es auf dem Pfad unter anderem Stationen zum Fühlen, Raten, Suchen und Lauschen. Zur Halbzeit wird es eine Kaffeepause geben. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnehmenden werden aber gebeten, eine Mund/Nase-Maske mitzuführen und die Hygieneregeln vor Ort einzuhalten.

20201230 Mhle Verffentlichung Rckblendeheft 2Sonntag - 16.00 Uhr - Cordinger Mühle in Benefeld (Am Mühlenhof 8A)

Die Cordinger Mühle schaut auf eine Historie zurück, die mindestens bis ins 14. Jahrhundert zurückgeht. In der lokalgeschichtlichen Reihe "Rückblende" gibt es seit Jahresbeginn nun auch ein Heft zur Entwicklung der Cordinger Mühle vom Mittelalter bis heute. Torsten Kleiber wird als Autor das Heft und die Hintergründe der Recherche vorstellen. Zum Preis von 7 EUR wird man es auch erwerben können.

20190310 Hamoor 01Donnerstag - 18.00 Uhr - Treffpunkt bei Anmeldung

Bevor die EIBIA als größte Pulverfabrik im Dritten Reich den Betrieb aufnahm, war die Firma Wolff bereits ein namhafter Lieferant für Pulver. Die Produktionsstätten lagen an der Bomlitz und produzierten bis zum Ende des Ersten Weltkriegs, dann untersagte der Versailler Vertrag die Produktion von militärischen Gütern. Historiker Thorsten Neubert-Preine führt zu den Ruinen der damaligen Pulvermühlen und erläutert Hintergrund und Geschichte der Anlage Haßmoor.

20160204 Wandern P1020921Sonntag - 11.00 Uhr - Ort wird noch mitgeteilt

Endlich kann wieder gewandert werden! FORUM-Wanderführer Peter Kloy hat sich für den Sommer einige schöne Routen durch die Region vorgenommen. Auf ca. 12 km gibt es auf der Strecke immer noch etwas zu gucken und kennenzulernen. Zur Halbzeit wird es wie immer eine Kaffeepause geben. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnehmenden werden aber gebeten, eine Mund/Nase-Maske mitzuführen und die Hygieneregeln vor Ort einzuhalten.

20210804 jponMittwoch - 18.00 Uhr - Neue Festhalle Waldorfschule Benefeld

Das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen ist jung, dynamisch und hoch motiviert: Ein außergewöhnliches Klangerlebnis zwischen Wagemut und Sicherheit, das frei ist von Alltagsroutine. Beim Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsen kommen exzellente Musiker und Musikerinnen - aus Studium, Hobby oder auch als Profis aus ganz Deutschland zusammen. In diesem Sommer verbringt das Orchester seine Arbeitsphase in Benefeld und wird hier auch sein Programm vorstellen. Der Eintritt ist frei!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.