• Home
  • Musik und Flötengruppe

Musik und Flötengruppe

20220207 beflügelt 0305/2022 - Der Instrumentallehrer Thomas Grunwald-Deyda gab den Impuls, und schließlich passten wichtige Teile für die Konzertreihe "Beflügelt!" zusammen. Seit zehn Jahren präsentieren Waldorfschule Benefeld und FORUM in diesem Rahmen junge Talente auf ihrem Weg zu Solomusikern. Die Waldorfschule hatte mit dem Eurythmie-Pavillon ein geeignetes Gebäude, konnte günstig einen hochwertigen Flügel erwerben und hatte mit Grunwald-Deyda beste Kontakte zur Musikhochschule Hannover. Seitdem konnten 25 Konzerte bei freiem Eintritt angeboten werden, die sowohl bei den Künstlerinnen und Künstlern als auch bei den Gästen überregional beliebt sind.

05/2022 - Zum 1. Mai war in der Konzertreihe "Beflügelt!" von Waldorfschule und FORUM die Walsroderin Johanna Görißen mit ihrer prächtigen Konzertharfe eingeladen. Sie studierte an der Berliner Musikhochschule „Hanns Eisler“ und ist Preisträgerin bei verschiedenen, auch internationalen Wettbewerben.  Zurzeit studiert sie in Amsterdam weiter.

03/2022 - In der „Beflügelt!“-Konzertreihe  von Waldorfschule Benefeld und FORUM war David Jun Chen in der gut besuchten Festhalle der Waldorfschule zu Gast. Der erst neunzehnjährige Künstler, gebürtig aus Shanghai, darf schon auf große Auftritte in China und Europa zurückblicken. Er studiert seit 2019 an der Musikhochschule Hannover bei Prof. Krüger. In seinem Programm präsentierte er filigrane, fast schon zarte Musik von Schumann, Chopin und Liszt.

20220123 Beobeat 0301/2022 - Johnny Groffmann und Alinta Hack haben als Tochter und Vater ihr Duo Beobeat schon vor vielen Jahren gegründet. Vor allem haben sie es laufend weiterentwickelt und können aus einem Repertoire schöpfen, das ihre Talente sehr gut zur Geltung bringt. Beide sind Multiinstrumentalisten und sowohl als Solosänger als auch mit ihrem zweistimmigen Gesang gut aufeinander abgestimmt. Vor allem haben sie an der gemeinsamen Musik so viel offensichtliche Freude, dass die beiden sympathischen Honerdinger schnell mit ihrer Begeisterung anstecken. Deshalb sollte der Konzertabend eigentlich gar nicht zu Ende gehen, wenn es nach dem Publikum gegangen wäre.

02/2022 - Nach langer Coronapause fand endlich wieder ein Konzert der beliebten Konzertreihe „Beflügelt!“ statt. Diesmal luden Waldorfschule Benefeld und FORUM in die Neue Festhalle der Waldorfschule zu einem besonderen „Leckerbissen“ ein. Das „Avin Trio“ konnte gewonnen werden, sein anspruchsvolles Programm einer aufmerksam lauschenden Zuhörerschaft vorzutragen.

12/2021 - Das traditionelle Adventskonzert war in diesem Jahr zwar nicht möglich. Aber kreativ haben die Musikerinnen und Musiker der katholischen Heilig-Geist-Gemeinde in Benefeld um Diakon Klaus Hartwig den Gästen zwei halbstündige Kurzkonzerte angeboten. Das FORUM organisierte dazu Spaziergänge, die von der stimmungsvoll beleuchteten Cordinger Mühle durch das weihnachtliche Benefeld zu den Konzerten in der katholischen Kirche führten.

10/2021 - Im Sommer fühlten sich die Musikerinnen und Musikern bei der Waldorfschule in Benefeld so wohl,  dass sie mit einem Exklusivkonzert für das Benefelder Publikum in ihr Sommerdomizil zurückkehrten: Bei seinem zweiten Besuch bei Waldorfschule und FORUM probte das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen (JPON) zwei Tage lang und präsentierte die 1. Sinfonie von Beethoven und die "Sinfonietta" von Poulenc.

10/2021 - Wenn das Andreas Oesterling Quartett das FORUM besucht, nimmt sich das Ensemble mit eigenen Jazzarrangements bekannter Stücke immer ein besonderes Thema vor. Nach dem "Mond" und "Unterwegs" hatten Kristina Dobat (Gesang), Peter Missler (Saxofone), Tobias Walker (E- Bass und Cello) und der Klein Eilstorfer Andreas Oesterling (Klavier und Vibrafon) den Bogen weit gespannt zum Thema "Himmel und Hölle" . Oft schritten ihre Kompositionen gegensätzliche Bereiche der menschlichen Gefühle ab und gaben vielen Songs neue Aspekte.

09/2021 - Werner Winkel ist als Musiker schon viele Jahre aktiv und unterstützt das FORUM regelmäßig mit unterschiedlichen Angeboten. Sein neuestes Programm besteht aus Songs von Reinhard Mey. Jeder kennt sie: "Es ist Weihnachtstag", "Über den Wolken" oder "Schenk' mein Glas noch einmal ein". Winkel hatte eine schöne Auswahl zusammengestellt, spielte Gitarre und sang zum Verwechseln ähnlich wie Reinhard Mey selbst.

08/2021 - Tom Kirk hat ein großes musikalisches Repertoire. Seine komödiantischen und ernsten Stücke wenden sich eher an ein erwachsenes Publikum. Daneben hat der Benefelder Erzieher auch Kinderlieder wie "Piratenschiff Rote Grütze" oder die "Rosarote Fee Rosalie" im Programm. Und da er große und kleine Fans gemeinsam einladen wollte, spielte er beim FORUM ein Familienkonzert, in dem sowohl Eltern als auch ihre Kinder Spaß in die Cordinger Mühle hatten.

08/2021 - Im April dieses Jahres konnte die neue Festhalle der Freien Waldorfschule Benefeld fertiggestellt werden. Damit hat die Schule eine eindrucksvolle Kulturstätte bekommen, die in der Region für den kulturellen Bereich offenstehe, wie Geschäftsführer Christian Fenton betonte. Doch Veranstaltungen waren aufgrund der Corona-Pandemie vorerst nicht möglich. Nun gelang es der Waldorfschule gemeinsam mit dem FORUM, für das erste Konzert im neuen Haus das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen (JPON) zu gewinnen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.