Wunderhuhn Wilma legt Würfeleier

04/2024 - Für das diesjährige Bilderbuchkino hatte sich Anette Klug vom FORUM die Geschichte von "Wilma Wunderhuhn" von Grit Poppe und Annika Sauerborn ausgesucht und die Cordinger Mühle wieder in einen Kinosaal für Kinder verwandelt. Die Geschichte handelt vom Huhn Wilma, das keine Eier legt, sondern Würfel. Die anderen Hennen finden das sonderbar, und auch Wilma möchte eigentlich einfach nur dazugehören. Schließlich macht Wilma beim Beklecksen der Würfel-Eier eine tolle Entdeckung.

Anette Klug las die Geschichte vor und fand gemeinsam mit den Kindern Besonderheiten auf den Bildern. Und nach der Geschichte, die immer beim Bilderbuchkino gut ausgeht, gab es ein Bastelangebot zur Geschichte: In diesem Jahr hat sich jedes Kind eine eigene Wilma basteln können und es am selben Tag sicherlich noch zuhause gezeigt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.