Materialien zur Ortsgeschichte

Die EIBIA ist dank der Arbeit der FORUM-Arbeitsgruppe EIBIA und Ortsgeschichte und vor allem des Vereins Geschichtshaus Bomlitz e.V. gut dokumentiert. Zur Verfügung stehen Ihnen neben themenbezogenen Arbeiten aus der Geschichtshaus-Reihe "Rückblende" die folgenden Materialien. Sie sind erhältlich bei:

  • Thorsten Neubert-Preine, Lindenring 31 in 29699 Walsrode, Tel. 05161-602785
  • FORUM Bomlitz, Tel. 0163-1650184, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 20200411 Wanderkarte   BildEIBIA-Karte in DIN A3

Ein guter Überblick über die damaligen Anlagen des Industriekomplexes EIBIA gibt. Die meisten Objekte existieren nicht mehr. Aber Bunker und Gebäude, die noch sichtbar sind, geben einen guten Eindruck darüber, welches Ausmaß die industrielle Produktion von Pulver hier gehabt hat. Die Karte kostet 1 EUR.

 

 flyer eibia infopfadGeschichts- und Erinnerungspfad EIBIA

Die Übersichtskarte des Infopfads im Jackentaschenformat und das Begleitheft "Die Pulverfabrik EIBIA und der 'Ausländerfriedhof' in Bomlitz" sind kostenlos und beschreiben die Tafeln an den Stationen des Geschichts-Infopfads. So finden Sie sich auf Ihrer eigenen Entdeckungsreise besser zurecht und können Relikte ausfindig machen und Näheres erfahren.

 

eibia postkartePostkarte "Die EIBIA in der Lohheide"

Die Postkarte mit Bildern von vier EIBIA-Bunkern ist zum Preis von 0,50 EUR erhältlich.

 

 

 

20070900 rueckblende 3 spruchgerichtHans-Jürgen Lueken: „By Order of The Military Government: ...“. April 45: Ein Anfang.

Hrsg. Stiftung Geschichtshaus Bomlitz
RÜCKBLENDE 3 (Buch, 190 Seiten), 14 EUR

Der Autor beschreibt die Phase der Entnazifizierung, die in der Region Bomlitz am Spruchgericht Benefeld stattfand.

  

 


20081200 rueckblende 4 oskar wolffStephan Heinemann: „Der König von Walsrode“. Oskar Wolff.

Leider ausverkauft.

Hrsg. Stiftung Geschichtshaus Bomlitz
RÜCKBLENDE 4 (mit DVD, 40 Seiten), 9 EUR

Oskar Wolff war nicht nur der patriarchische Leiter eines international tätigen Unternehmens, sondern auch die einflussreichste Persönlichkeit in der Region seiner Zeit.

 

 

 

20100500 rueckblende 5 bomlitzThorsten Neubert-Preine: Bomlitz. Von der Papiermühle zur Großgemeinde.

Hrsg. Stiftung Geschichtshaus Bomlitz
RÜCKBLENDE 5 (2. Auflage, 58 Seiten), 7 EUR

Die Broschüre ist ein sehr guter Überblick über die Entwicklung und Geschichte der Gemeinde Bomlitz. Die zweite und überarbeitete Auflage umfasst die gesamte Geschichte von Bomlitz bis zur Eingemeindung nach Walsrode. 

 

 

20110000 festschrift heilig geist kircheThorsten Neubert-Preine: „Wie ein Schiffsbug“.

Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum der Heilig-Geist-Kirche in Benefeld, 1961-2011.
Festschrift (40 Seiten), 6 EUR

 

 

 

  

 

20130517 blitzmaedelJan Willem van Borselen: Blitzmädel. Lebensgeschichte zwischen Verführung und Erwachen.

Buch (306 Seiten), 15 EUR

In dem mehr als 300-seitigem Buch wird die Geschichte von Erika Löwe erzählt, die nach ihrer Verführung in der Zeit des Nationalsozialismus und dem dramatischen Erwachen fast zeitlebens mit sich selbst haderte.

 

 

20161100 rueckblende 6 erdgeschichteWolfgang Wasser: Spuren de Erdgeschichte. In den Tälern der mittleren Böhme, der Bomlitz und der Warnau.

Hrsg. Stiftung Geschichtshaus Bomlitz
RÜCKBLENDE 6 (42 Seiten), 5 EUR 

In diesem Rückblendeheft werden die Auswirkungen der Eiszeiten auf unsere Region untersucht und beschrieben. 

 


20150000 festschrift wolff mit eiferThorsten Neubert-Preine: "Mit Eifer" - Von der Pulvermühle zum modernen Unternehmensstandort.

Hrsg. Industriepark Walsrode
60 Seiten, kostenlos 

 

Nachrichten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.