13.06.2011 "Tag der EIBIA" an der Cordinger Mühle

Die EIBIA hat viele Aspekte. Und diese ganzen Aspekte sollen beim "Tag der EIBIA" auf unterschiedliche Art und Weise dargestellt werden: Dazu gehören die Hügelgräber, die Borger Burg, die jüngere Vergangenheit der EIBIA, aber auch die besondere Natur, das Wirken des Schriftstellers Arno Schmidt und die Cordinger Mühle. Wir wollen deutlich machen, welche Besonderheit dieses Areal für die Entwicklung der Region Bomlitz hatte und welche thematische Vielfalt die EIBIA anbietet.

 

Der "Tag der EIBIA" findet statt am Pfingstmontag, 13. Juni 2011, von 12.00 bis 17.00 Uhr an der Cordinger Mühle.

 

Mit dabei sein werden die Archäologische Arbeitsgemeinschaft, der Geschichtshaus-Verein, die Backfrauen und Heizer, der Kleingärtnerverein Benefeld und ein Stand zu Arno Schmidt. Im musikalischen Rahmenprogramm haben sich die Concert Band des Gymnasiums Walsrode, das Duo "Farfelu", der Gospelchor "Voices of Praise" und das Flöten- und Gemshorn-Ensemble vom FORUM Bomlitz angekündigt. Zusätzlich werden Schauspieler der Theatergruppe Lampenfieber auf ihr aktuelles Sommerstück hinweisen.

Nachrichten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.