++ Corona-Situation und FORUM-Programm ++

-- FORUM-Ersatzprogramm in der Corona-Zwangspause --
Kultur ist Lebensmittel
Wir bieten Ihnen kleine Cracker gegen das kulturelle Magenknurren 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit Mitte März müssen wir unser Veranstaltungsprogramm wegen der Corona-Zwangspause leider einfrieren. Wir warten nun darauf, dass es hoffentlich bald wieder zulässig und sicher für Sie als unsere Gäste sein wird, Konzerte, Vorträge und andere Veranstaltungen zu besuchen.

Für die Zwischenzeit haben wir ein Programm von Aktivitäten zusammengestellt, das zwar gemeinsame Veranstaltungen nicht ersetzen kann, aber für Sie hoffentlich etwas bereithält. Das ist nicht das Drei-Gänge-Menü, sondern eher ein Cracker mit Frischkäse. Aber Kultur ist Lebensmittel. Und wir hoffen, dass wir gelegentlich mithelfen können, das kulturelle Magenknurren zu beruhigen.

  • Seit Mitte März bereits veröffentlichen wir hier auf www.forum-bomlitz.de und auf Facebook mehrmals pro Woche unsere „Kulturtipps gegen die Corona-Langeweile“. Mehr als 25 kleine Besonderheiten aus der FORUM-Arbeit und auch aus der „großen weiten Welt“ sind dort mittlerweile zusammengetragen.
  • Im Mai haben wir die Sonderbriefmarken zum Gedenkort EIBIA und zur Cordinger Mühle veröffentlicht. Mittlerweile konnten wir über 1.000 Stück davon verkaufen. Keine große Sache, aber man hat dabei persönlichen Austausch, und wir konnten bereits vielen Leuten damit eine Freude machen.
  • Im Juni soll die Einweihung eines weiteren öffentlichen Bücherschranks folgen. In der Passage der Bomlitzer Ortsmitte wird zum kostenlosen Austausch von Büchern ein Schrank aufgestellt, der dort wie bereits in Benefeld mit rund 800 Büchern als "Lesezeichen" wirken soll.
  • Außerdem wird es digitale Angebote wie Podcasts und Videos und auch Mitmachaktionen und Wettbewerbe geben. Wir werden unsere Führungen stationsweise ins Internet bringen und Sie damit motivieren, die Routen auch gern selbst nachzugehen. Und wir wollen die Vorfreude auf die kommenden Live-Führungen damit unterstützen.

Für unsere Gäste und für die Musiker, Künstler, Referenten und auch Partnervereine tut uns die derzeitige Lage leid. Aber wir wollen das Beste daraus machen und sind startklar, wenn es wieder losgehen kann. Darauf freuen wir uns jetzt schon.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
FORUM Bomlitz

Nachrichten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.