09.11.2021 FORUM-Filmabend "Der Pianist"

20211109 der pianistDienstag - 19.00 Uhr - Bürgerhaus Benefeld (Niedersachsenplatz 1)

Der deutsche Offizier Wilm Hosenfeld fand den polnischen Pianisten Wladisław Szpilman in einer Ruine des Warschauer Ghettos. Er verriet ihn nicht, sondern versorgte ihn mit Lebensmitteln und warmer Kleidung. Die beiden Männer verband die Liebe zur Musik. Szpilman erfuhr erst 1950 den Namen seines Retters, Hosenfeld verstarb 1952 in russischer Gefangenschaft. Eindrucksvoll wird das Schicksal von Wladisław Szpilman in dem Film "Der Pianist" dargestellt, den das FORUM zeigt.

Der Regisseur Roman Polanski bekam für "Der Pianist" einen Oscar, der Film bekam zwei weitere Oscars und die Goldene Palme. Er gilt als eine besonders wirklichkeitsnahe Darstellung der Zeit im Warschauer Ghetto. Der Film zeigt eine Episode aus einer dunklen Zeit, aber auch wie Szpilman überlebt und wie die Musik die Barbarei überdauert.

Die Gruppe Städtepartnerschaften im FORUM organisiert den Austausch mit der polnischen Partnerstadt Kepice und wirbt für den kulturellen Austausch zwischen den Orten. "Wir wollen Gemeinsamkeiten und Verbindendes vorstellen  und das Kennenlernen der Menschen fördern", erklärt Heinz Steudle vom Partnerschaftskomitee. 

Zum Hintergrund von "Der Pianist" fand Steudle auch lokale Bezüge. So hatte der Bomlitzer Wolfgang Werner Briefkontakt zu Hosenfelds Frau und schrieb an sie unter anderem im März 1950: „Es dürfte aber auf der ganzen Welt als Unrecht gelten, wenn Unschuldige für Schuldige leiden müssen.“ Über die Beziehung von Werner zu Hosenfels wird Heinz Steudle beim Filmabend berichten.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, für den Zutritt ist ein "genesen/geimpft"-Nachweis (2G) notwendig.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.