19.09.2020 Führung Archäologie in Borg

20170528 Fhrung ArchologieSamstag - 15.00 Uhr - Parkplatz Lohheide/Borger Burg (Am Böhmeufer, K134)

Die Region Bomlitz liegt im Flussdelta aus Böhme, Bomlitz und Warnau. Wegen dieser geographischen Besonderheit haben sich schon früh Menschen hier angesiedelt - sowohl in der Bronzezeit als auch im Mittelalter. Für das FORUM erläutert Referent Dirk Hering von der Archäologischen Arbeitsgemeinschaft Heidekreis bei einer Führung durch die Lohheide die Geschichte der Borger Hügelgräber und der mittelalterlichen Borger Burg. Anschließend wird es weitere Gelegenheit für Gespräche zum Thema geben.

Dirk Hering wird auch von archäologischen Funden wie dem "Benefelder Leichenschatten" berichten, der im Archäologischen Museum in Bad Fallingbostel ausgestellt ist. Die Führung ist kostenlos, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

 

Die Teilnehmenden werden gebeten, eine Mund/Nase-Bedeckung mit sich zu führen und den Hygieneanweisungen vor Ort zu folgen. Um vor Ort Schreibarbeit zu sparen, kann gern ein vorbereiteter Notizzettel mit den eigenen Kommunikationsdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) übergeben werden. Wir werden die Daten drei Wochen nach der Veranstaltung vernichten.

Nachrichten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.