Aktuelle Seite: HomeAktuellesVeranstaltungen18.01.2018 Veranstaltungsreihe "Arno Schmidt les'n"

18.01.2018 Veranstaltungsreihe "Arno Schmidt les'n"

Donnerstag - 19.30 Uhr - Stadtbücherei Bad Fallingbostel

Am 104. Geburtstag eines der wichtigsten Autoren der Nachkriegszeit wollen die Stadtbücherei Bad Fallingbostel und das FORUM eine gemeinsame Veranstaltungsreihe starten. In chronologischer Reihenfolge werden alle Werke Arno Schmidts gelesen, die in seiner Zeit in Benefeld 1945 bis 1951 entstanden oder sich später auf die Region bezogen. Erzählungen werden dabei vollständig vorgetragen, für Romane wird es Buchvorstellung geben, bei der markante Passagen gelesen und Informationen zum Werk gegeben werden. 

Im Wechsel finden die Veranstaltungen zum Jahresanfang in der Bad Fallingbosteler Stadtbücherei und im Spätsommer beim FORUM Bomlitz statt. Den Auftakt macht die Lesung des Biogramms „Mein Leben?!: ist kein Kontinuum!“, in dem Bernd Rauschenbach, geschäftsführender Vorstand der Arno-Schmidt-Stiftung, auf kongeniale Weise die Schilderung von Arno Schmidts Lebenslauf mit Selbstäußerungen des Autors kombiniert hat. So ergibt sich ein Gesamteindruck eines eigenwilligen Menschen und Schriftstellers, der von sich selbst unter Anspielung auf ein Pseudonym von Hermann Löns gesagt hat: "ich bin ja nu mal ein Heidedichter, allerdings etwas anderer Art als Fritz von der Leine, nich?".

Und so soll’s weiter gehen:

  • Pharos oder von der Macht der Dichter
  • Enthymesis oder W.I.E.H.
  • Leviathan oder die beste der Welten
  • Gadir oder Erkenne dich selbst
  • Brüssel
  • Arno Schmidts Wundertüte
  • Alexander oder Was ist Wahrheit
  • Massenbach – Historische Revue
  • Brand’s=Haide
  • Prozess 1 – Hausrat
  • Schwarze Spiegel
  • Die Umsiedler
  • Aus dem Leben eines Fauns
  • Das steinerne Herz
  • Fouqué und einige seiner Zeitgenossen
  • Samuel Christian Pape
Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013