Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenMusik und FlötengruppeMit Schubert und Mendelsohn in das Jahr 2018

Mit Schubert und Mendelsohn in das Jahr 2018

01/2018 - Zu Neujahr kann man sich entweder im TV die Wiener Philharmoniker anschauen, oder bereits im vierten Jahr das Konzert "Musik & Lyrik am Neujahrstag" von Thomas Grunwald-Deyda und Silke Deyda besuchen. Das mittlerweile traditionelle Neujahrskonzert war wieder ein schöner Start in das Neue Jahr. Thomas Grunwald-Deyda (Violine) und Mirjam Westphal (Klavier) spielten Stücke von Schubert, Mendelssohn und Gade, Silke Deyda begleitete sie mit lyrischen Beiträgen. Beide Musiker kennen sich aus Studienzeiten in Hannover und präsentierten mit dem Neujahrskonzert ihr erstes gemeinsames Projekt.

Thomas Grunwald-Deyda lebt in Stellichte. Nach Violinstudien an der Musikhochschule Detmold folgte ein Kirchenmusik- und Cembalostudium in Hannover. Anschließend arbeitete er als Kirchenmusiker, Chorleiter, Orchesterdirigent und Opernkorrepetitor in Hannover. Seit einigen Jahren widmet sich Thomas Grunwald-Deyda pädagogischen Aufgaben und arbeitet als Musiklehrer der Streicherklassen an der Freien Waldorfschule Benefeld. Die in Hannover lebende Pianistin Mirjam Westphal konzertiert als Solisten und Kammermusikerin.

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013